Sabine Finkbohner2018-10-26T17:19:03+00:00
Fenster schließen

Sabine Finkbohner

Was ist mir wichtig? (an Zukunftsplanung/Inklusion):

  • „Gemeinsam einfach machen“ – keine Energie in langes und kurvenreiches Reden verplempern.
  • Unsere Stärken und Talente sichtbar machen und miteinander teilen und verjubeln.
  • Ideen und Träume aussprechen und vertätigen.
  • „Ja aber“ in den Köpfen und in der Sprache streichen.
  • Gemeinsam mit anderen Menschen Erfahrungen, Wissen, Talente, Geschichten… erleben und vermehren.
  • Vielfalt (er)leben.

Wie kann ich unterstützt werden (z.B. bei Planungen, Vorträgen):

  • Rechtzeitige terminliche Vereinbarungen.
  • Absprachen über Arbeitsteilungen im Vorfeld.
  • Fehler schneller machen – und anschliessend reflektieren – oder darüber lachen.
  • Zweiermoderator*innenteam für die Planungen.
  • Meine Meinungen und Einschätzungen ernst nehmen.

Was andere an mir schätzen und bewundern:

  • Meine Freude fürs / im / am / zum… Leben
  • Meine Begeisterungsfähigkeit
  • Meinen Humor
  • Meine Zuverlässigkeit
  • Meine Ehrlichkeit
  • Meine Grosszügigkeit
  • Meine Freude fürs Lernen und für Veränderungen

Das biete ich an:

  • Moderationen in Zukunftsplanungen
  • Vorträge / Informationsveranstaltungen
  • Projekte planen, organisieren, durchführen…
  • Teilhabe und Teilgabe in Netzwerkgruppen

Meine Internet-Seite: www.sabine-finkbohner.de